Stadtteilzentrum Süd

In der Stadt Friedberg und für die Stadt Friedberg soll ein neuer Bauhof gebaut werden. Damit wird das alte Gelände frei. Am Südlichen Eingang zur Altstadt, am Schnittpunkt zum wachsenden Stadtteil Friedberg Süd bietet sich hier eine wichtige städtebauliche Chance.

Am Anfang standen rein kommerzielle Überlegungen. Investoren mit stupiden Vorstellungen, Discounterkisten und großen oberirdischen Parkplätzen kamen aber nicht zum Zug.

Zusammen mit zwei weiteren engagierten Büros konnten wir das Potential dieses Areals aufzeigen.

0.1.Bauhof 1

0.2.Bauhof 2

0.3.Bauhof 3

 

 

Variante 02.-03
Sonderlösung: Gelände nur im Süden am Holzgarten verdichtet bebaut Raum für einen Stadtpark Süd mit zwei solitären Baukörpern für Büro oder öffentliche Nutzung Tor zur Stadt als Museumsbrücke

 

Variante 02.-07

Variante 2.-01

Variante 01.-7
Gewerbe …
Variante 03.-01
… oder verdichtetes Wohnen mit Schallschutzbebauung im Norden
Zukunft Bild 01
Eine frühe Skizze nimmt schon etwas vorweg …

Wir freuen uns, dass der nächste Schritt jetzt abgeschlossen ist. Die Stadt hat einen Wettbewerb ausgelobt

NICHTOFFENER STÄDTEBAULICHER IDEEN- UND REALISIERUNGSWETTBEWERB
„BAUBETRIEBSHOFGELÄNDE“, STADT FRIEDBERG

14 Arbeiten wurden eingereicht. Es gab interessante und gute Lösungsansätze – ein hervorragendes Ergebnis. Unser Einsatz hat sich gelont.

Impressum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Architekt & Kollegen Ehrenämter und Privates Politik